Vietnamesisch bestellen – schneller zum Essen mit Mjam

Ob allein oder mit Deinen Freunden – Vietnamesischen bestellen ist immer eine gute Idee. Lass Dir zahlreiche Schmankerl liefern und lehne Dich derweil zurück. Warum stundenlang in der Küche stehen, wenn ein, zwei kleine Fingerbewegungen schon ein ganzes Menü herzaubern können – und dafür musst Du noch nicht einmal irgendwelche öden Zaubersprüche aufsagen. Schnapp Dir einfach Dein Handy und öffne die Mjam-App. Dein Standort wird von alleine ermittelt, also kannst Du sich sofort auf die Suche nach dem besten Lieferdienst machen. Wähle jetzt noch eine Küchenrichtung aus und dann klick auf den vietnamesischen Lieferservice, der Dich anlacht.

Vietnamesischer Lieferservice – auch bei Dir in der Nähe

Es ist egal, ob Du in Wien Vietnamesisch essen möchtest oder anderswo. Mjam zeigt Dir auch hervorragende Lieferservices in Graz, Innsbruck, Klagenfurt, Linz und Salzburg. Alle bringen sie Dir raffiniert zubereitete und frische Kost bis vor Deine Haustür. Wenn Du Dein Essen auf mjam.at oder mit der App im Voraus bezahlst, kannst Du es sofort annehmen, aufreißen und losschlemmen. Du hast die Wahl zwischen PayPal, Kreditkarte und Sofortüberweisung. Natürlich kannst Du auch direkt beim Fahrer bezahlen. Das bleibt Dir überlassen.

Vietnamesisches Restaurant – so genießt man in Südostasien

Die Vietnamesen mögen ihr Essen handlich. Klein, schmackhaft und gerollt soll es sein. Frühlingsrollen wirst Du auf der Speisekarte Deines vietnamesischen Restaurants also in zig Varianten finden. Mal sind sie nur gebraten, mal frittiert und schön knusprig und ein andermal roh – das sind dann die erfrischenden Sommerrollen. Probier sie in all ihren Formen. Jede schmeckt anders! In Sachen Füllung gibt es kaum Grenzen. Von aromatischen Meeresfrüchten über saftiges Fleisch bis hin zu allerhand Gemüsesorten kommt hier alles in die Reispapierrollen.

Vietnamesisch bestellen – hier wird jeder satt

Wenn Du gerne Chinesisch bestellst, dann wirst Du die Küche Vietnams lieben. Beide Küchenrichtungen ähneln sich stark. Viele Asia-Restaurants bieten daher auch Speisen aus beiden Ländern an. Das ist perfekt für größere Gruppen. So finden auch die nicht so Experimentierfreudigen etwas zu essen; und je mehr Leute bestellen, desto besser für Dich. Mjam spendiert Dir nämlich Punkte für jeden Euro, den Du ausgibst und die kannst Du gegen Rabatte eintauschen. Vergiss also bloß nie Dich einzuloggen, bevor Du bestellst. Verdiene außerdem zusätzliche Bonuspunkte, indem Du Restaurantbewertungen schreibst. So macht Essen bestellen doch gleich viel mehr Spaß, oder? Dann fang mal an, zu sammeln!